Exkursionen, Kurse & Vorträge

Schafe scheren, Bäume schneiden, umweltpädagogische Fortbildungen, Führungen über die Streuobstwiesen – vom Frühjahr bis zum Winter bietet der FES ein reichhaltiges Programm.

Treffpunkt für alle Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsort ist das Streuobstwiesenzentrum, sofern keine abweichenden Angaben gemacht werden.

Kleine Kräuterwanderung

Kleine Kräuterwanderung

Wir stellen bekannte und weniger bekannte Wald- und Wiesenkräuter vor und erklären deren Verwendung in der Küche und als Naturheilmittel.

Teilnahmegebühr:15 € pro Person
Hinweise: Der Preis gilt pro Termin.
Für diese Veranstaltung ist eine schriftliche Anmeldung per E-Mail erforderlich (bitte auch Telefonnummer angeben).
Bei Stornierungen später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
Termin:Dienstag, 10. Mai 2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Termin:Dienstag, 17. Mai 2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Termin:Dienstag, 24. Mai 2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Termin:Dienstag, 31. Mai 2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Vogelstimmen in den Streuobstwiesen

Vogelstimmen in den Streuobstwiesen

Kurz nach Tagesanbruch führt Andrea Weischedel auf den Spuren von Nachtigall, Gartenrotschwanz und Wendehals durch die Streuobstwiesen.

Treffpunkt:Parkplatz Frankensteinschule, Heinrich-Delp-Str. 189, Eberstadt
Termin:Sonntag, 10. April 2022 | 8:00 - 10:00 Uhr
Helferstammtisch

Helferstammtisch

Bei einem kleinen Imbiss mit Apfelsaft und Apfelwein besteht die Möglichkeit für Helfer, Freunde des Vereins und Interessierte sich über Aktuelles aus dem Verein und über geplante Aktionen und Arbeitseinsätze zu informieren und sich gegenseitig kennen zu lernen.

Hinweise: Bitte melden Sie sich vorab per Email unter folgender Adresse an: lp@streuobstwiesen-eberstadt.de
Termin:Mittwoch, 04.05.2022 | 19.00 - 22.00 Uhr
Termin:Mittwoch, 07.09.2022 | 19.00 - 22.00 Uhr
Vogelkundliche Wanderung

Vogelkundliche Wanderung

Andrea Weischedel stellt die Vogelstimmen der Streuobstwiesen vor.

Treffpunkt:Parkplatz Mühltalbad, Eberstadt
Termin:Donnerstag, 26. Mai 2022 (Himmelfahrt) | 6:30 - 8:30 Uhr
Jakobskreuzkraut bekämpfen

Jakobskreuzkraut bekämpfen

Bei diesen Helferaktionen werden wir auf den Weiden das (nicht nur) für Schafe gefährliche Jakobskreuzkraut ausrupfen. Helfen Sie uns dabei!
Durch Brachen, offenen Boden und andere, letzlich ungeklärte Ursachen hat sich in den letzten 15 Jahren das einheimische Jakobskreuzkraut (Senecio jacobaea) stark ausgebreitet. Die Pflanze wirkt leberschädigend auf Mensch und Tier. Weidetiere wie Pferde oder Esel verenden nach dem Verzehr von wenigen Kilogramm des frischen oder getrockneten Krautes. Die einzig wirksame Gegenmaßnahme besteht in der vollständigen Entfernung der Pflanzen vor dem Aussamen.

Mitzubringen: Arbeitshandschuhe, wenn möglich Fahrrad
Hinweise: Für Vesper wird von uns gesorgt, daher bitten wir um Anmeldung!
Termin:Samstag, 09. Juli 2022 | 09:00 - 14:00 Uhr
Termin:Samstag, 16. Juli 2022 | 09:00 - 14:00 Uhr
Gestalten mit Ton

Gestalten mit Ton

Wir beschäftigen uns mit einer alten Kulturtechnik. Schon in vorgeschichtlicher Zeit wurden aus Ton Gebrauchsgegenstände und Schmuck hergestellt.
In der schönen Umgebung des Streuobstwiesenzentrums arbeiten wir mit Ton. Was gelingt, wird gebrannt und mit nach Hause genommen. Was nicht gefällt, wird wieder zu Erde bzw. Ton.

Teilnahmegebühr:25 € pro Person
Hinweise: Für diese Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung per E-Mail erforderlich (bitte auch Telefonnummer angeben).
Bei Stornierungen später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
Termin:Samstag, 21.05.2022 | 13:00 - 18:00 Uhr
Termin:Samstag, 25.06.2022 | 13:00 - 18:00 Uhr